AERO-News

 

VGB-Tagung „Instandhaltung in Kraftwerken 2016“ mit Fachausstellung

Podiumsdiskussionen – mit Fachleuten aus der Energiebranche

 

Die Energiewende in Deutschland hat durch den massiven Ausbau der erneuerbaren Energien dramatische Auswirkungen auf die konventionellen Kraftwerke.

Nicht nur geringere Volllastbetriebsstunden, sondern auch häufige An- und Abfahrten und steile Lastrampen sind neue Anforderungen an bestehende Kraftwerke. Damit einher geht ein erhöhter Lebensdauerverbrauch der Komponenten.

Da sich zeitgleich die am Markt erzielbaren Erlöse im steilen Sinkflug befinden, werden die Instandhaltungsbudgets immer knapper. Manchmal ist damit nicht einmal eine substanzerhaltende Instandhaltung möglich.

Die VGB-Konferenz in Hamburg soll diesem unseligen Trend Rechnung tragen und aufzeigen, wie die Betreiber auf diese Herausforderungen reagieren.

In zwei Podiumsdiskussionen – mit Fachleuten aus der Energiebranche – wird das Thema vertieft.

Auch die Aero Enterprise wird am 2. März an der Konferenz teilnehmen. Um 15.50 Uhr hält unser Geschäftsführer Robert Hörmann einen Vortrag zum Thema „Luftgestützte Qualitätssicherung  – Inspektion der Rotorblätter mit Flugroboter“.

Wir freuen uns auf eine anregende Diskussion im Anschluss!

Hier finden Sie das Programmheft zur Veranstaltung.